Consultant (m/w/d) für IEC 62304 konforme Softwareentwicklung im Bereich In Vitro Diagnostik - Remote

Wen wir suchen

  • Wir suchen einen echten "Softwareker" bzw. eine echte "Softwarekerin". Also eine Person, die selbst die Finger in der Tastatur und kodiert hat. Eine Person, die vielleicht Informatik studiert oder gelernt hat.
  • Es sollte jemand sein, für den eine Software-Entwicklung nicht mit der ersten Code-Zeile beginnt und der letzten endet. Wir brauchen jemanden, der auch die Notwendigkeit einer Dokumentation anerkennt und einen Blick hat, auf das Produkt, um das es geht, und auf die Prozesse.
  • Das könnte eine Person sein, die jahrelang selbst programmiert oder/und als jemand gearbeitet hat, der Software-Entwicklerinnen und -Entwickler anleitete. Eine Person, die jetzt ihr Wissen weitergeben will.
  • Dabei sollte unsere neue Kollegin bzw. unser neuer Kollege auf Augenhöhe von "Softwareker" zu "Softwareker" sprechen und beispielsweise über Micro-Services, REST-Schnittstellen und Tools zum Bestimmen der Code-Coverage fachsimplen können können.
  • Weil wir viele Kunden haben, in deren Teams auf englisch kommuniziert und dokumentiert wird, sollte unsere Bewerberin bzw. unser Bewerber auch Englisch in Wort und Schrift beherrschen.
  • Klasse wäre es, wenn die Person die IEC 62304 kennen würde. Wir vermitteln aber alles regulatorische Wissen. Wir sind überzeugt, dass ein in Strukturen und Systemen denkender Software-Entwickler sich leichter die Welt der Normen und Gesetze einfindet, als ein Regulatory Expert in die Welt der Software-Entwicklung.

Werden Sie Teil unseres großartigen Teams!

Wir am ​Johner Institut​​​ unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung und Zulassung von Medizinprodukten und IVD-Produkten, die Software sind oder Software enthalten, liegen von jeher besonders in unserem Fokus. Aber unsere Mission geht noch weit darüber hinaus: Wir wollen sicherstellen, dass alles Wissen vorhanden, bekannt und angewendet wird das wir als Gesellschaft benötigen, um genau die Medizinprodukte zu entwickeln, die wir benötigen, um damit Patienten schnell und sicher zu diagnostizieren und zu behandeln.

So können Sie uns unterstützen

  • Als Software-Expertin oder Experte helfen Sie den Herstellern ihre Software normen- bzw. gesetzeskonform zu entwickeln und zu dokumentieren.
  • Sie beraten und schulen die Hersteller dabei, wie man Software-Anforderungen erhebt und formuliert, Software-Architekturen erstellt und dokumentiert, Software-Tests durchführt und Software-Freigaben erteilt.
  • Aber Sie geben nicht nur Tipps, sondern krempeln bei Bedarf auch die Ärmel hoch und erstellen und prüfen Dokumente auch selbst. Beispielsweise schreiben Sie den Software-Entwicklungsplan, wenn der Hersteller das wünscht oder das einfach schneller geht.
  • Sie leiten auch mal einen Workshop für Ihre Kunden, bei denen Sie deren Fragen beantworten oder gemeinsam an Dokumenten arbeiten.
  • Sie kommunizieren gerne mit Ihren Kunden und anderen Stakeholdern z.B. einem Auditor.

Was wir Ihnen bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice oder Arbeit am Standort Konstanz, Frankfurt, Berlin
  • Positionierung als Expert:in
  • Werte, die wirklich gelebt werden
  • Integrität und Transparenz
  • Gestaltungs- und Veränderungsfreiheit
  • Unterstützung und Förderung der Aus- und Weiterbildung 
  • Wertschätzung und motivierender Teamspirit

Das finden Sie bei uns

Bei uns werden Sie sich in einer motivierenden Atmosphäre der Wertschätzung und der gegen­seitigen Unterstützung und Förderung wiederfinden. Wir gehen gemeinsam einen spannenden und dynamischen Weg. Wir wachsen schnell und entwickeln uns stetig weiter und zwar jede/jeder einzelne von uns ebenso wie unser Unternehmen als Ganzes. Starre, hierarchische Strukturen, frustrierende Vorgesetzten-Ent­scheidungen, politische Spielchen und undurchsichtige, sinnlose Regelwerke gibt es bei uns nicht.

Wir bringen unseren Kolleg:innen hohes Vertrauen entgegen und wissen, dass jede/jeder von uns ihr/sein bestes gibt und sich motiviert und engagiert einbringt, weil hier echte Gestaltungsfreiheit gegeben ist sowie die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen, eigenständige Entscheidungen zu treffen und das eigene Wissen permanent zu erweitern.

Mehr erfahren

Sie sind interessiert?

Dann melden Sie sich jetzt und bewerben Sie sich noch heute bei uns!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir behandeln jede Kommunikation streng vertraulich.

Kontakt:
Annegrit Reuter
Johner Institut GmbH
Villa Rheinburg, Reichenaustr. 1, 78467 Konstanz
+49 (0) 7531 94570 60
www.johner-institut.de​​​