Projektmanager für klinische Prüfung (m/w/d)

Wir suchen Unterstützung bei der Planung und projektübergreifenden Koordination von klinischen Prüfungen für Medizinprodukte und in vitro Diagnostika. Dies umfasst insbesondere das komplette Projektmanagement hinsichtlich der Überwachung und Kommunikation mit Studienzentren und Dienstleistern (externe CROs) sowie der Projektkoordination und Planung von klinischen Prüfungen mit unseren Kunden vor und nach Inverkehrbringung.

Wen wir suchen

  • Eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich klinische Prüfungen nach MPG und Verfassung von Studiendokumenten gemäß GCP und ISO 14155
  • Abgeschlossenes Studium der Medizin, Medizintechnik oder einer Naturwissenschaft
  • Umfangreiche Erfahrung im Outsourcen von CRO-Leistungen
  • Erfahrungen in der Angebotserstellung, im Angebotsverfahren inkl. Vertrag mit CROs
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit zum analytischen Denken
  • Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zu Reisen (ca. zwei Tage im Monat im deutschsprachigen Raum)
  • Sie übernehmen Verantwortung für die eigenen Ergebnisse und damit für den Erfolg der Kunden, des Instituts und sich selbst

 

Auf welche Aufgaben Sie sich freuen

  • Projektmanagement mit externen CROs und Durchführung/Auswertung klinischer Prüfungen im Medizintechnikumfeld gemäß GCP und ISO 14155
  • Sicherstellung einer vollständigen internen und externen Kommunikation mit Studienzentren, Behörden und Dienstleistern sowie Dokumentation und Ablage von Dokumenten
  • Planung von Aktualisierungen von Budgets, Zeitplänen, Protokollen
  • Beratung und Kommunikation mit Kunden
  • Recherche und Analyse klinischer Daten inklusive wiss. Literatur Projektübergreifende Koordination in Absprache mit unseren Beratern und klinischen Bewertern
  • Sicherstellung der regulatorischen Anforderungen
  • Regelmäßige Weiterbildung in klinischen Belangen durch Hospitationen und Teilnahme an medizinischen Kongressen sowie Tagungen
  • Repräsentation des Johner Instituts durch Seminare, Schulungen und Workshops

 

Was wir Ihnen bieten

Bei uns werden Sie sich in einer Atmosphäre der Kreativität, des Vertrauens, der gegenseitigen Unterstützung entfalten. Wir sind stolz auf unsere besondere Unternehmenskultur und unsere großartige Teamatmosphäre ohne Hierarchien und politische Spielchen. Vertrauensarbeitszeit, Weiterbildung ohne Budgetbegrenzung und ein wertschätzender und vertrauensvoller Umgang miteinander, sind bei uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Expertenwissen und Ihre Kompetenzen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Lesen Sie mehr auf unserer Webseite „Über uns“.

 

Sie sind interessiert?

Wenn Sie glauben, die Voraussetzungen zu erfüllen, wenn Sie Spaß an den geschilderten Aufgaben haben, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Sei es in Form einer unverbindlichen EMail oder einer elektronischen Bewerbung (beides an bewerbung@johner-institut.de). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir behandeln jede Kommunikation streng vertraulich

 

Kontakt:

Johner Institut GmbH, Villa Rheinburg, Reichenaustr. 1, 78467 Konstanz