Frank Wolfram

Frank Wolfram (37) gehört seit November 2000 dem Vorstand der Syzygy AG an.

Seit 1998 war er als Technischer Direktor bereits Mitglied der Geschäftsleitung des eBusiness-Unternehmens United Media, bevor dieses mit Syzygy fusionierte. Hier baute er den Bereich Softwareentwicklung auf und gewann und beriet Großkunden wie Mazda, VIAG Interkom und UUNET.

Dozent Frank Wolfram

Vor seiner Tätigkeit bei Syzygy und United Media arbeitete er mehr als fünf Jahre als unabhängiger Software-Berater mit einer Spezialisierung auf verteilte Software-Systeme für verschiedene vertikale Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Kunden zählten Siemens, Volkswagen, Parexel, Schering, Volvo IT, Digital/Compaq und Microsoft.

Zusammen mit Microsoft Deutschland entwickelte und leitete er Entwicklerworkshops für Microsofts Commerce- und komponentenbasierte Plattformen.

Frank Wolfram sprach auf verschiedenen Microsoft Entwicklerkonferenzen wie z. B. der TechEd 98. Im gleichen Jahr war er der verantwortliche Software-Architekt und Entwickler des Ergebnisdienstes für die Kieler Woche, der weltgrößten Segelsportveranstaltung.

Frank Wolfram ist Diplomingenieur und studierte Informationstechnik im Maschinenwesen an der Technischen Universität Berlin. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Frank Wolfram ist begeisterter Läufer.