Intensivkurs: Software as a Medical Device

  • Regulatorische Anforderungen in Europa und den USA
  • Dokumentation der Software-Anforderungen und der Software-Architektur
  • Einsatz von Tools
  • Festlegen der Software-Sicherheitsklasse
  • Umgang mit SOUP und OTS

Ihr Berater: Sven Wittorf, Geschäftsführer Medsoto GmbH

Sven Wittorf

Sven Wittorf ist Spezialist für medizinische Software. Für das Johner Institut betreut und schult Firmen beim Aufsetzen normenkonformer Softwarentwicklungsprozesse und ist seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter der Medsoto GmbH, die Software-Werkzeuge für Medizintechnikhersteller erstellt. Darüberhinaus ist er als Referent für benannte Stellen und im nationalen Normungsausschuss der IEC 62304 tätig und ist Mitautor des Buches "Basiswissen medizinische Software", das im dpunkt.verlag erschienen ist.