Mit dem Mastertitel zum nächsten Karriereziel

Arbeiten Sie in einem Krankenhaus? Beispielsweise in der IT, der Medizininformatik oder der Medizintechnik? Sind Sie als Arzt oder Fachpflegekraft mit klinischen Informationssystemen betraut?

Sind Sie bei einem Hersteller von Medizinprodukten oder klinischen Informationssystemen beschäftigt? Beispielsweise in der Entwicklung, dem Produktmanagement oder der Qualitätssicherung?

Dann wird das praxisnahe, berufsbegleitende Masterstudium "IT im Gesundheitswesen" Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung den entscheidenden Schub geben. Es verhilft Ihnen zu

  • einem sicheren gut bezahlten Job mit ausgezeichneten Perspektiven
  • Anerkennung und Sicherheit bei der Arbeit
  • einem Universitätsabschluss (Mastertitel MSc.)

Botton  Broschüre anfordern

Ihr Masterstudium

Study Course

Wie Sie profitieren

Diese sehr praxisorientierte und eng in Ihren Beruf integrierte Ausbildung kann Ihr Leben verändern:

  • Sie erleben den Karriere-Turbo: Die bisherigen Absolventen profitierten bereits während und kurz nach dem Studium von Beförderungen und attraktiven Job-Angeboten. Ihr Studium als die bestmögliche aller Investitionen.
  • Sie werden ob Ihres fundierten und umfassenden Wissens wertgeschätzt und krönen Ihre akademische Karriere mit dem Universitätsabschluss (Master of Science, MSc.) "IT im Gesundheitswesen"

So wird Ihr Studium verlaufen

Das Studium findet berufsbegleitend in Unterrichtsblöcken von 12 x 5 Tagen am Studienstandort in Konstanz statt. Damit können Sie das Studium problemlos neben Ihrem Beruf absolvieren.

Kurze Prüfungen und Transferaufgaben helfen Ihnen, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Im ersten Studienjahr fertigen Sie eine Projektarbeit (ca. 35 Seiten), im zweiten Jahr eine Masterarbeit (ca. 55 Seiten) an. Das Studium schließt mit einer mündlichen Prüfung ab.

Während des gesamten Studiums erhalten Sie eine intensive und persönliche Betreuung, um den Erfolg Ihres Studiums sicherzustellen.

Study Course

IT im Gesundheitswesen

Das Johner Institut

Es ist uns ein Anliegen Ihnen aufzuzeigen, wie man moderne IT-Systeme im Gesundheitswesen effizient entwickelt, betreibt und anwendet. Wir dienen als Plattform und Ort der Begegnung für all diejenigen, die an der Schnittstelle von IT und Gesundheitswesen arbeiten. Bei Ihrer beruflichen Weiterbildung und Weiterentwicklung unterstützen wir Sie individuell und persönlich. So wird lebenslanges Lernen als Bereicherung, als Freude und als Luxus begreifbar und erfahrbar.

Wir beraten Hersteller dabei, medizinische Software sicher und effizient zu entwickeln und zuzulassen.

Für unser kontinuierliches Bemühen, Wissen über IT im Gesundheitswesen zu vermitteln, wurden wir im Bundeswettbewerb Deutschland – Land der Ideen“, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, mehrfach als ausgewählter Ort ausgezeichnet.

Button

Ziele des Studiengangs

Der Lehrgang macht Sie mit allen Technologien, Methoden und regulatorischen Rahmenbedingungen des Informations-Managements im Gesundheitswesen vertraut. Er qualifiziert Sie:

  • IT für das Gesundheitswesen zu beurteilen, zu entwickeln, zu betreiben und anzuwenden.
  • Führungspositionen in Kliniken und der Industrie zu übernehmen.
  • IT einzusetzen, um Prozesse im Gesundheitswesen effektiver und effizienter zu gestalten.

Lesen Sie mehr zu den Zielen des Studiengangs.

Donau-Universitäts Krems

Sie werden bei unserem Kooperationspartner, der Donau-Universität Krems, Österreich, eingeschrieben sein. Die Donau-Universität ist die einzige staatliche Weiterbildungs-Universität Europas.

Sie bietet exklusive Aufbaustudien in den Bereichen Wirtschafts- und Managementwissenschaften, Telekommunikation, Information und Medien, Europäische Integration, Kulturwissenschaften und Umwelt und Medizinwissenschaften an. Mehr als 2500 Studierende aus 40 Ländern sind in über 100 Studiengängen immatrikuliert.

Erfahren Sie mehr über die Donau-Universität Krems.

Lerninhalte und Module (Auszug)

Informationstechnologien

  • Markup-Sprachen
  • Netzwerktechnologien
  • Datenmanagement
  • IT-Security
  • Software-Engineering
  • Requirements-Engineering
  • Software-Qualitätssicherung

Gesundheitswesen

  • Einführung
  • DRG-System
  • Medizin-Controlling
  • Semantische Standards
  • Gesundheitsökonomie
  • Internationale Gesundheitssysteme
  • Qualitätsmanagement

Healthcare IT

  • E-Health
  • Telemedizin
  • Klinische Informationssysteme
  • E-Health Standards
  • Arztpraxissysteme
  • Auswertung klinischer Daten

BWL & Management

  • Einführung in die BWL
  • Internes Rechnungswesen
  • Externes Rechnungswesen
  • Prozessmanagement
  • Change-Management
  • Führung & Strategie

IT-Management

  • IT-Controlling
  • IT-Projektmanagement
  • Betrieb von Klinikrechenzentren
  • IT-Servicemanagement
  • IT-Recht

Soft-Skills

  • Kommunikation
  • Verhandlungsführung
  • Führung
  • Präsentation
  • Verkauf

Stimmen unserer Alumni

PicclientAuch nach Jahren merke ich noch, wie viele Aspekte des Studiums am Institut für IT im Gesundheitswesen mich beeinflusst haben und immer noch beeinflussen. Die zeitliche und monetäre Investition ins Studium haben sich für mich allemal rentiert, zumal neben beruflichem Weiterkommen auch noch tiefe und nachhaltige Freundschaften entstanden sind.

Clemens Janus, MSc. (1. Masterstudiengang)

PicclientMit einem für seine schwierigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bekannten Ausbildungsberuf ging ich in das Studium hinein, mit einem grandiosen neuen Job voller Perspektiven heraus! Was will man mehr? Alle Erwartungen und Versprechen wurden gehalten oder übertroffen!

Markus Blisse, MSc. (5. Masterstudiengang)

PicclientDank diesem Studium stehe ich kurz vor dem großen Ziel und somit vor meiner Wunschposition, möglicherweise wird in den kommenden Wochen der Traum wahr.

Jens Schulze, MSc. (6. Masterstudiengang)

PicclientDas Studium hat mich menschlich als auch geistig auf ein neues Level katapultiert, gibt es vielleicht ein Abo, ich will weiter studieren bei Dir …

Daniel Becker, MSc. (7. Masterstudiengang)

Botton  Broschüre anfordern