Sachbearbeiter / Junior Consultant (m/w/d) im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte

Werden Sie Teil unseres großartigen Teams!

Wir im Johner Institut unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung und Zulassung von Medizinprodukten. Produkte, die Software sind oder Software enthalten, liegen von je her besonders in unserem Fokus. Bei uns werden Sie sich in einer motivierenden Atmosphäre der Wertschätzung und der gegen­seitigen Unterstützung und Förderung wiederfinden. Wir gehen gemeinsam einen spannenden und dynamischen Weg. Wir wachsen schnell und entwickeln uns stetig weiter und zwar jeder einzelne von uns ebenso wie unser Unternehmen als Ganzes. Starre, hierarchische Strukturen, frustrierende Vorgesetztenent­scheidungen, politische Spielchen und undurchsichtige, sinnlose Regelwerke gibt es bei uns nicht.

 

Wir bringen unseren Kollegen hohes Vertrauen entgegen und wissen, dass jeder von uns sein bestes gibt und sich motiviert und engagiert einbringt, weil hier echte Gestaltungsfreiheit gegeben ist sowie die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen, eigenständige Entscheidungen zu treffen und das eigene Wissen permanent zu erweitern.

So können Sie uns unterstützen

  • Sie übernehmen Aufgaben rund ums Daten- & Dokumentenmanagement
  • Sie sind gerne Ansprechpartner für Kunden, die die digitalen Services des Johner Instituts in Anspruch nehmen
  • Ebenso sind Sie Ansprechpartner intern und für unsere Teams weltweit in allen Aufgaben rund um Post-Market-Surveillance
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die regelmäßige Abfrage der Zulassungsvorgaben weltweit und die Pflege der entsprechenden Datenbank

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwaltung / Assistenz (z.B. Bürokauffrau /-mann, Rechtsanwaltsassistenz) oder ein Studium (Bachelor Medizintechnik, Ingenieurswesen, etc.).
  • Der Umgang mit verschiedensten IT-Tools und Applikationen fällt Ihnen leicht und die digitale Welt ist genau Ihr Ding.
  • Genauigkeit und Sorgfalt beim Umgang mit Daten sind Ihre Spezialität.
  • Sie haben vielleicht bereits die Normen und Gesetze im Bereich der Medizinprodukte kennengelernt und streben danach, Ihr Wissen darüber ständig zu erweitern.
  • Die englische Sprache in Wort und Schrift beherrschen Sie sehr gut.
  • Sie zeichnen sich durch ein höfliches und verbindliches Auftreten und eine sichere, aktive und wertschätzende Kommunikation aus.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die eigenen Ergebnisse und damit für den Erfolg der Kunden, des Instituts und sich selbst.
  • Sie freuen sich auf ein junges, dynamisches und gut gelauntes Team und bringen gerne Ihre Ideen und Vorschläge ein.
  • Neues Wissen eignen Sie sich schnell und mit Begeisterung an und Sie werden uns dadurch auch bei neuen, spannenden Aufgaben zur Seite stehen (z.B. bei unserer anstehenden internationalen Expansion).
  • Sie integrieren sich problemlos in Teams und legen sich voll ins Zeug, um die Kollegen zu unterstützen und gemeinsam gute Lösungen zu finden.
  • Sie möchten vielleicht bestehende Möglichkeiten nutzen, um sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und langfristig weitere, neue, spannende Aufgaben zu übernehmen.

Ist das genau die Aufgabe, die Sie suchen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden diese bitte an:

Henrike Heemann

Johner Institut GmbH

Tumstraße 5, 78467 Konstanz

Phone: +49-(0)7531-94570-60

Mail: bewerbung(at)johner-institut.de

Web: www.johner.institut.de