Medizinprodukte-KMUs

Seit weit über einem Jahrzehnt begleitet das Johner Institut mittelständige Firmen, das Rückgrat der Wirtschaft. Es hilft den Mittelständlern dabei, deren besonderen Herausforderungen zu meistern.

Medizinprodukte-KMUs

Seit weit über einem Jahrzehnt begleitet das Johner Institut mittelständige Firmen, das Rückgrat der Wirtschaft. Es hilft den Mittelständlern dabei, deren besonderen Herausforderungen zu meistern.

 

Die Herausforderungen des Mittelstands sind gewaltig:

  • Die Abteilungen Regulatory und Qualitätsmanagement sind unterbesetzt. Daher gelingt es nur mit Mühen, den regulatorischen Änderungen zu folgen, um die Konformität mit den Regularien sicherstellen und um neue Anforderungen wie die Post-Market Surveillance zu erfüllen.

  • Die Entwicklungsabteilung soll nicht nur rasch neue Produkte entwickeln, sondern auch eine gesetzeskonforme Dokumentation erstellen.

  • Die Leitungsebene ist zurückhaltend, in die Aus- und Weiterbildung des Teams zu investieren. Das wäre aber in einer sich täglich ändernden Wissenswelt wichtig.

  • Altlasten wie veraltete und nicht konforme Dokumente müssen von Personen beseitigt werden, die an deren Erstellung nicht beteiligt waren, aber für die Zulassung und das Bestehen der Audits verantwortlich gemacht werden.

Das Johner Institut hilft, diese Herausforderungen zu bewältigen.

Wir wir mittelständige Firmen unterstützen

 

Nutzen Sie das Johner Institut, um Arbeiten loszuwerden, die sich delegieren lassen, und um dem Unternehmen Geld zu sparen. So werden Sie zum Dirigenten in Ihrem Unternehmen, der sicherstellt, dass die Prozesse optimal d.h. effektiv, effizient und gesetzeskonform laufen. Damit bekommen Sie Ruhe ins System und Ihre Produkte schnell und sicher in den Markt.

 

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf, damit wir Ihr schlankes QM-System gestalten können!

KONTAKT AUFNEHMEN