Mit qualifizierten Mitarbeitern Produkte schneller entwickeln

Mit unseren Qualifizierungsprogramme erwerben Ihre Mitarbeitenden in kürzester Zeit genau die Kompetenzen, um Produkte rasch und normenkonform zu entwickeln und zu vermarkten

Weshalb die Qualifizierung so entscheidend für Sie ist

Die Personalkosten stellen in den meisten Firmen den weitaus größten Kostenblock dar. Gleichzeitig hängt von der Qualifizierung Ihrer Mitarbeitenden und Kollegen der Erfolg Ihrer Firma ab: 

  • Wettbewerbsfähigkeit erhöhen: Der größte Teil der Wertschöpfung, insbesondere bei Firmen die entwickeln, findet durch die Menschen statt. Wenn Sie hier sparen, werden Sie hinter Ihre Mitbewerber zurückfallen, Marktanteile und damit Umsatz verlieren.
  • Personalkosten senken: Die meisten Firmen haben zu viele, aber zu schlecht qualifizierte Mitarbeiter. Das kommt nicht nur teurer, sondern erhöht die Komplexität und die Laufzeit von Projekten.
  • Firmenrisiken verringern: Verstehen Ihre Mitarbeiter die Spezifika des Medizinprodukte-Branche nicht ausreichend, laufen Sie Gefahr, dass Produkte entwickelt werden, die den gesetzlichen Anforderungen nicht genügen und Risiken für Patienten bergen. Das kann straf- und zivilrechtliche Folgen haben. Die Qualifikation der Mitarbeiter selbst ist eine normative Forderung! 

Wie wir Ihre Kolleginnen und Kollegen qualifizieren

Ihnen steht ein breites Portfolio an Möglichkeiten bereit, mit denen sich Ihr Team hoch spezifisch, dadurch zu minimalen Kosten und mit minimaler Beeinträchtigung der "normalen Arbeit" qualifizieren kann: 

  • E-Learning: Die über 70 Videotrainings im Auditgarant beschreiben praxisnah und Schritt für Schritt, wie man die technische Dokumentation für Medizinprodukte schnell, schlank und normenkonform erstellt. Und wenn es noch schneller gehen soll, stehen die Templates in der Premium-Version des Auditgarant zu Verfügung.
  • Seminare: Die öffentlichen Seminare decken die für Medizinprodukte-Hersteller relevanten Themen ab. Das didaktische Konzept, die Praxistipps und Antworten der Dozenten auf individuelle Fragen und der Austausch mit anderen Seminar-Teilnehmern stellen sicher, dass Ihr Team nach dem Seminar weiß, wie Sie Ihre Produkte in kurzer Zeit und geplanten Budget konform mit Gesetzen und Vorschriften entwickeln und vermarkten können. 
    Wir bieten die Seminare auch als Inhouse-Seminare an, so dass vertrauliche Themen besser besprochen und eine noch Produkt- und Firmenspezifischere Unterstützung möglich wird.
  • Bücher: Mehr als nur die Grundlagen können Ihre Mitarbeiter in unseren Büchern wie dem Buch "Basiswissen medizinische Software" und "Usability als Erfolgsfaktor - IEC 62366 und FDA-konform dokumentieren" finden.
  • Strukturierte Weiterbildungsprogramme: Mit dem InhouseExcellence-Programm profitieren Sie von einer "On-the-Job"-Qualifizierung. Diese Kombination aus E-Learning-Einheiten und individuellen Aufgaben und persönlicher Betreuung stellt sicher, dass Ihr Team die neuen Kompetenzen sofort und am Beispiel Ihrer Projekte und Produkte erwerben und dauerhaft anwenden können. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um zu besprechen, wir Ihr Team schnell, präzise und kostengünstig so qualifizieren können, damit die Entwicklung und das Audit zum Erfolg werden.

Kontakt aufnehmen

Wann Sie bei uns richtig sind

Zählen Sie zu einer dieser Firmen?

Bei uns sind Sie und Ihre Kollegen richtig, wenn Sie zu einer der folgenden Gruppe zählen: 

  • Medizinprodukte-Hersteller (Medizintechnik/Medizingeräte, IVD, standalone medizinische Software)
  • Entwicklungsdienstleister und OEM-Hersteller
  • Benannte Stellen
  • Beratungsunternehmen für die Medizinprodukte-Branche

Sind das Ihre Themen?

Die Themen, bei denen wir Sie bei der Qualifizierung unterstützen können, umfassen insbesondere: 

  • Software-Entwicklung
    • FDA und IEC 62304 konforme Software-Akten
    • Erheben von Software-Anforderungen, Entwerfen von Software-Architekturen, Software-Testing
  • Risikomanagement
    • Techniken des Risikomanagements
    • Sicherheitskritische Architekturen
    • FDA und ISO 14971 konforme Risikomanagementakten
  • Usability und Requirements Engineering
    • Systematisches Erheben von Stakeholder-Anforderungen
    • Innovationsmanagement
    • FDA und IEC 62366 konforme Gebrauchstauglichkeitsakten
  • Prozessgestaltung und Qualitätsmanagement
    • Definieren und Entschlacken von Prozessen z.B. Entwicklungsprozessen und Entwicklungsplänen
    • Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen gemäß ISO 13485 und FDA 21 CFR part 820
    • Vorbereitung auf externe Audits und Durchführung interner Audits
    • Medizinprodukteberater und Sicherheitsbeauftragte 

Weshalb wir der richtige Partner für die Qualifizierung Ihres Teams sind

Wenn Sie zu dem o.g. Personenkreis zählen und Sie sich für die genannten Themen interessieren, sind wir sicher, der genau richtige Partner für Sie zu sein: 

  • Praxisnähe: Wir besitzen selbst Firmen und verstehen als Unternehmer zu denken. Daher sind unsere Qualifizierungsprogramme absolut praxisorientiert und auf genau das fokussiert, was Sie wirklich benötigen. Das spart Ihnen Kosten und hilft Ihrem Team, Produkte schnell und sicher zu entwickeln.
  • Didaktik: Professor Johner zählt zu den besten Didaktikern Deutschlands. Er wurde unter über 14.000 Professoren als der beste gerankt. Seine Ausbildungskonzepte wie das Masterstudium wurden bereits vom Bundespräsident ausgezeichnet. Sie können sich also auf kurzweilige Ausbildungsprogramme freuen, die nicht nur Spaß bereiten, sondern das Gelernte dauerhaft verankern.
  • Spezialisierung: Das Ausbildungsteam des Johner Instituts besteht aus Auditoren, Entwicklern und Mitgliedern von Normengremien, die sich auf den Bereich Medizinprodukte spezialisiert haben und daher genau wissen, auf was es bei der Entwicklung und im Audit ankommt. Das ist Fachwissen aus allererster Hand.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um zu besprechen, wir Ihr Team schnell, präzise und kostengünstig so qualifizieren können, damit die Entwicklung und das Audit "flutschen".

Kontakt aufnehmen