Nehmen Sie teil am

16. Institutstag 

07. Juli 2023

Der Institutstag im Bodenseeforum in Konstanz

Feiern Sie mit uns am 7. Juli 2023 den Institutstag im Bodenseeforum in Konstanz!

Wir verbringen den Tag wieder direkt am Wasser, genießen das moderne und zum Verweilen einladende Ambiente des Bodenseeforums mit direkter Anbindung auch an unseren neuen traumhaften Standort.

Denn auch der 16. Institutstag soll ein Tag für Geist, Leib und Seele werden.

 

Jetzt sind die Entscheider gefragt:
Digitale Transformation regulatorischer Prozesse

Die Situation, die es zu meistern gilt

Die regulatorischen Anforderungen, Engpässe bei den Benannten Stellen, explodierende Kosten für die Zulassungen und der Fachkräftemangel belasten alle Medizinproduktehersteller und beeinträchtigen deren Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft.

Die Lösungen liegen auf der Hand …

Die Hersteller benötigen nicht nur eine evidenzbasierte Regulierung, sondern schnelle, planbare und bezahlbare Zulassungsprozesse. 
Das Johner Institut konnte bereits zeigen, wie die digitale Transformation dieser Prozesse bei Herstellern und Benannten Stellen diese Ziele zu erreichen hilft: Davon zeugt nicht nur die Automatisierung der Post-Market Surveillance und der Regularienüberwachung. Auch die digitale Zulassungsplattform zeigt, dass eine Disruption regulatorischer Prozesse in Reichweite kommt.

… aber die Umsetzung ist schwer. Der Institutstag zeigt den Weg.

Doch was müssen Hersteller genau tun, um diese Quantensprünge und eine wirkliche „Digitalization“ zu erreichen und nicht in einer „Digitization“ hängen zu bleiben?

Antworten gibt der Institutstag 2023!

Zielgruppe

Der Institutstag 2023 widmet sich der digitalen Transformation regulatorischer Prozesse. Er wendet sich an alle Personen, die diese Transformation anführen, gestalten und umsetzen:

  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Chief Digital Officers (CDO), CIOs
  • Führungskräfte und Mitarbeitende in Fachbereichen wie Regulatory Affairs, IT und IT-Strategie, Organisationsentwicklung, Medical & Clinical Affairs, Produktentwicklung, Marktüberwachung

Es sind besonders Personen angesprochen, die in folgenden Organisationen arbeiten:

  • Hersteller von Medizinprodukten und IT-Lösungen für das Gesundheitswesen
  • Benannte Stellen 
  • Behörden, Politik, Verbände
  • Krankenhäuser und andere Gesundheitsdienstleister
  • Dienstleister (z.B. Entwicklungs- und IT-Dienstleister) und Lieferanten der o.g. Organisationen

 

Ihr Institutstag ist für mich definitiv eines der Highlights des Jahres,
der nächste ist bereits in meinem Kalender eingetragen

Ihr Festtag am See

Der jährliche Institutstag ist seit Jahren ein fester Termin im Kalender vieler Medizinproduktehersteller und Krankenhäuser. Die Teilnehmenden lieben den "Tag für Geist, Leib und Seele", der ebenso unterhaltsam wie lehrreich ist. Dafür tragen erstklassige Referenten Sorge. 

Dank ausgedehnter Pausen und Dank dem Ambiente am See haben Sie die Muße und die Gelegenheit, sich auszutauschen, Ihre Netzwerke zu vertiefen und Kontakte zu pflegen. Das kann ungeahnte Folgen haben - im positivsten Sinn. 

Genießen Sie tagsüber und ebenso abends das kulturelle und kulinarische Angebot.

Wie auch in den Vorjahren verbringen wir gemeinsam den Tag direkt am Wasser. Das Bodenseeforum bietet neben modernen und hellen Räumen auch eine Sonnenterrasse mit Blick auf den Seerhein und die Alpen.

 

Stimmen der letzten Jahre

“Ihr Institutstag ist für mich definitiv eines der Highlights des Jahres, der nächste ist bereits in meinem Kalender eingetragen.”

“Während der gesamten Veranstaltung habe ich mich über die besondere Betreuung und die hervorragende Organisation gefreut.”

“Als Sie mit Ihrem Vortrag begonnen hatten, war ich mir plötzlich im Klaren, warum es die richtige Entscheidung war, zum Institutstag zu kommen.”

“Von der Villa Rheinburg und den dort beschäftigten Menschen geht eine intensive positive Ausstrahlung aus.”

“Ich hatte Gelegenheit einige Kontakte zu knüpfen und konnte diese auch bereits in laufende Projekte integrieren.”

“Es bedeutet mir sehr viel, mit Menschen zu arbeiten, die sehr kompetent, leidenschaftlich und erfolgreich sind, aber Ihre Menschlichkeit und Natürlichkeit bewahrt haben.”

Eindrücke vom Institutstag 2022

X

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unseren Webseiten. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern