Seminar IT-Sicherheit für Medizinprodukte und IEC 81001-5-1 (zweitägig)

Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung und reduzieren Sie das Risiko von IT-Sicherheitsvorfällen auf ein Minimum  

In diesem Seminar lernen Sie als Hersteller oder Betreiber von Medizinprodukten die regulatorischen Anforderungen an die IT-Sicherheit und den Datenschutz für Medizinprodukte kennen und fachgerecht in Ihrem Unternehmen umzusetzen. 

Seminaranmeldung: Institut für IT im Gesundheitswesen

Anmeldung zum Seminar IT-Sicherheit für Medizinprodukte und IEC 81001-5-1 (zweitägig)

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie direkt eine Buchungsbestätigung mit weiteren Details. Nach der Bestätigung sind Sie verbindlich angemeldet, können aber jederzeit eine andere Person als Ersatz bestimmen.

Seminaranmeldungen

Seminardetails

IT-Sicherheit für Medizinprodukte und IEC 81001-5-1 (zweitägig)
27.11 - 28.11.2024 jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr
Online Seminar
1360
1618.4

Kontaktperson

Herr
Frau
Divers

Teilnehmer

Herr
Frau
Divers

Rechnungsadresse

*
*
*
*
Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

Datenschutzerklärung

Ich stimme der   Datenschutzerklärung   zu.
*


Unser Versprechen: Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen und niemals an Dritte weitergegeben.
*
Notwendige Felder


Haben Sie noch weitere Fragen, so kontaktieren Sie uns direkt .

PS: Sie wünschen einen anderen Termin? Melden Sie sich bei uns! Oder erwägen Sie ein Inhouse-Seminar .

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Anforderungen und lernen Sie gekonnt damit umzugehen 

Wir machen Sie zunächst mit den allgemeinen Schutzzielen sowie den wichtigsten Begriffen vertraut. Im nächsten Schritt stellen wir Ihnen die relevanten regulatorischen Anforderungen sowie die Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung vor. Dies ermöglicht es Ihnen, die einschlägigen Normen und Gesetze konkret auf Ihr Unternehmen anzuwenden und diese in den Kontext Ihrer Produkte zu bringen. 

Entwickeln Sie ein Verständnis für die Konzepte der IT-Sicherheit und überführen Sie diese mühelos in die Praxis 

Lernen Sie die Konzepte der IT-Sicherheit genaustens zu verstehen und die wichtigsten Methoden und Test-Typen kennen. Sie werden in der Lage sein, damit IT-Sicherheitsrisiken systematisch zu analysieren und zu minimieren sowie das kontinuierliche Gewährleisten der IT-Sicherheit einfach und effizient in Ihre Unternehmensprozesse einzubetten. 

Profitieren Sie von unserem breiten Erfahrungsschatz aus zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekten 

Unser Team setzt die regulatorischen Anforderungen an die IT-Sicherheit bei Medizinprodukten täglich in verschiedensten Kundenprojekten selbst um und sammelt daher seit Jahren viel Erfahrung mit Benannten Stellen und Behörden. Diese Erfahrung möchten wir im Seminar gezielt zu Ihrem Nutzen an Sie weitergeben. 

Die genauen Lerninhalte sowie den zeitlichen Ablauf des Seminars können Sie der Agenda entnehmen:

Agenda herunterladen (PDF)

Hinweis: Am Ende des Seminars findet eine freiwillige Online-Prüfung statt (Dauer: ca. 20 min). Mit Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer Teilnahmebescheinigung ein Zertifikat, das Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten nachweist.

X

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unseren Webseiten. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern