Studieren am Johner Institut

Der Turbo für Ihre Karriere als Fach- und Führungskraft

M. Sc. IT im Gesundheitswesen M. Sc. Regulatory Affairs

 

Durch unsere sehr praxisorientierten und in Ihren Beruf integrierten Studiengängen können Sie sehr viel verändern:

  • Sie unterstützen Ihre Firma dabei, noch erfolgreicher zu werden, indem Sie ihr helfen, Medizinprodukte schneller, planbarer und zu niedrigeren Kosten zu entwickeln, und (inter)national zuzulassen.
  • Sie entwickeln sich zu einer noch begehrteren Fach- und Führungskraft.
  • Die bisherigen Absolventen des Johner Instituts profitieren bereits während und kurz nach dem Studium von nächsten Karriereschritten und attraktiven Jobangeboten. Ihr Studium ist die bestmögliche aller Investitionen.
  • Sie erlangen Sicherheit und Anerkennung für Ihre Arbeit. Komplexe Regularien, neuste Technologien und ein Meer von Fachbegriffen schrecken Sie nicht. Im Gegenteil. Sie gehen sicher damit um, und Ihre Kolleginnen und Kollegen fragen Sie um Rat.
  • Sie verfügen über ein Netzwerk aus Experten, Mitstudierenden und Dozentinnen und Dozenten, das Ihnen neue Türen öffnet, reichhaltigen Erfahrungsaustausch und sogar neue Freundschaften mit sich bringt.
  • Sie betrachten Ihr Leben aus einer neuen Perspektive. Sie erleben, wie Sie selbst zum aktiven Gestalter werden und erleben das Lernen als bereichernd und motivierend.

 

 

 

Ihr Masterstudium

Wie Sie profitieren

Diese sehr praxisorientierte und eng in Ihren Beruf integrierte Ausbildung kann Ihr Leben verändern:

  • Sie erleben den Karriere-Turbo: Die bisherigen Absolventen profitierten bereits während und kurz nach dem Studium von Beförderungen und attraktiven Job-Angeboten. Ihr Studium als die bestmögliche aller Investitionen.
  • Sie werden ob Ihres fundierten und umfassenden Wissens wertgeschätzt und krönen Ihre akademische Karriere mit dem Universitätsabschluss Master of Science.

Jetzt Infobroschüre anfordern und mehr erfahren!

Ihr Studienort – Konstanz

Sie studieren am neuen Campus des Johner Instituts, direkt am Ufer des Seerheins. Ein traumhafter Blick auf den Bodensee, den Rhein und das ganze Alpenpanorama erwartet Sie.

Die modernen Studienräume erlauben den raschen Wechsel von Vorträgen, Einzel- und Gruppenarbeiten. Dank modernster Video- und Konferenztechnik ist eine Remote-Teilnahme ebenso möglich wie das Aufzeichnen eigener Videos.

Sie lernen in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Berater-Team und zu den Forschenden am Johner Institut. Das ermöglicht Ihnen den einfachen Zugang zur geballten regulatorischen Praxiskompetenz ebenso wie zu neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Am Abend genießen Sie das besondere Flair der Universitätsstadt Konstanz mit seiner historischen Altstadt, seiner landschaftlich wundervollen Lage am Bodensee und seinem breiten kulturellen und kulinarischen Angebot. Die Nähe zum Flughafen Zürich, der von Konstanz mit dem Zug innerhalb einer Stunde ohne Umsteigen erreichbar ist, erlaubt eine bequeme Anreise. Dies alles macht Konstanz, die südlichste Stadt Deutschlands, zum idealen Studienort, um Geist und Herz mit allen Sinnen weiterzubilden und Ihre berufliche Zukunft zu beflügeln.

 

 

 

In Kooperation

Das Johner Institut

Es ist uns ein Anliegen Ihnen aufzuzeigen, wie man moderne IT-Systeme im Gesundheitswesen effizient entwickelt, betreibt und anwendet. Wir dienen als Plattform und Ort der Begegnung für all diejenigen, die an der Schnittstelle von IT und Gesundheitswesen arbeiten. Bei Ihrer beruflichen Weiterbildung und Weiterentwicklung unterstützen wir Sie individuell und persönlich. So wird lebenslanges Lernen als Bereicherung, als Freude und als Luxus begreifbar und erfahrbar.

Wir beraten Hersteller dabei, medizinische Software sicher und effizient zu entwickeln und zuzulassen.

Für unser kontinuierliches Bemühen, Wissen über IT im Gesundheitswesen zu vermitteln, wurden wir im Bundeswettbewerb Deutschland – Land der Ideen“, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, mehrfach als ausgewählter Ort ausgezeichnet.

 

 

 

 

Donau-Universität Krems

Sie werden bei unserem Kooperationspartner, der Donau-Universität Krems, Österreich, eingeschrieben sein. Die Donau-Universität ist die einzige staatliche Weiterbildungs-Universität Europas. Sie bietet exklusive Aufbaustudien in den Bereichen Wirtschafts- und Managementwissenschaften, Telekommunikation, Information und Medien, Europäische Integration, Kulturwissenschaften und Umwelt und Medizinwissenschaften an. Mehr als 2500 Studierende aus 40 Ländern sind in über 100 Studiengängen immatrikuliert. Erfahren Sie mehr über die Donau-Universität Krems.

 

 

Erfahren Sie mehr: Fordern Sie die kostenlose Informationsbroschüre an

So formulieren das unsere Alumni

Auch nach Jahren merke ich noch, wie viele Aspekte des Studiums am Institut für IT im Gesundheitswesen mich beeinflusst haben und immer noch beeinflussen. Die zeitliche und monetäre Investition ins Studium haben sich für mich allemal rentiert, zumal neben beruflichem Weiterkommen auch noch tiefe und nachhaltige Freundschaften entstanden sind

Clemens Janus, MSc. (1. Masterstudiengang)

Mit einem für seine schwierigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bekannten Ausbildungsberuf ging ich in das Studium hinein, mit einem grandiosen neuen Job voller Perspektiven heraus! Was will man mehr? Alle Erwartungen und Versprechen wurden gehalten oder übertroffen!

Markus Blisse, MSc. (5. Masterstudiengang)

Nicht nur auf fachlicher Ebene waren die zwei Jahre mit Dir wahnsinnig bereichernd. Auch auf persönlicher Ebene hast Du mit unserem Kurs eine einzigartige Atmosphäre geschaffen. Das hat mir außerordentlich viel gegeben. Die Zeit in Konstanz ist unvergesslich und ich denke immer wieder sehr gerne daran zurück. Herzlichen Dank Dir für alles, lieber Christian! ;-)

Max Lang, MSc. (9. Masterstudiengang)

 

Seit gestern habe ich die Position des Vertriebsleiters in unserem Unternehmensverbund inne. Mit einer Gehalterhöhung von [nennenswerte Zahl], wurde dein zitierter Karriereturbo gestern gezündet. Ich möchte dir hiermit nochmals für diesen sensationellen Studiengang, dein unermüdliches Engagement und deine fortwährende Motivation bedanken!

Jens Lotz, MSc. (10. Masterstudiengang)