Seminar "Certified Professional for Medical Software"

Dieses viertägige Seminar bereitet Sie perfekt auf die Prüfung zum „Certified Professional for Medical Software“ vor. Sie lernen direkt von den Autoren des Buchs „Basiswissen Medizinische Software“, das Sie als Teilnehmer kostenlos erhalten. Das  Seminar deckt den prüfungsrelevanten Lehrstoff ab:

  • Regulatorische Grundlagen (z.B. Richtlinien, Gesetze, Verordnungen, Konformitätsbewertungsverfahren)
  • Qualitätsmanagementsysteme und ISO 13485
  • Risikomanagement nach ISO 14971
  • Softwarelebenszyklusprozesse und IEC 62304
  • Usability Engineering und IEC 62366
  • Gesetzeskonforme Dokumentenlandschaft
  • Ausgewählte Grundlagen der IT-Security

Hier finden Sie weitere Informationen zu den nächsten TerminenKosten und zur Anmeldung. Wenn in der Tabelle auf der Übersichtsseite nichts anderes vermerkt ist, gibt es noch freie Plätze.

Nächster Termin
21. - 24.
November 2022
CPMS
Referent: Matthias Hölzer-Klüpfel, Dipl.-Ing Sven Wittorf
Standort: Konstanz - Rheingarten
Sprache: Deutsch
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Ihr Preis
3120 €
zzgl. MwSt.
3712,80 € (inkl. MwSt.)

Ziele

Das Seminar wird Ihnen dauerhaft nützen und in bester Erinnerung bleiben:

  • Bei uns bestehen Sie die Prüfung zum "Certified Professional for Medical Software" mit hoher Wahrscheinlichkeit. Wie das gelingt, lesen Sie unten.
  • Sie üben an realistischen, einprägsamen Fallstudien. So vergessen Sie nichts und können die Beispiele und Unterlagen schnell und einfach auf Ihre Firma übertragen. Sozusagen Unternehmensberatung inklusive.
  • Ihre Dozenten sind Auditoren, schulen benannte Stellen oder/und helfen Firmen, Audits sicher zu bestehen. Sie geben Ihnen die Tipps, mit denen Sie im nächsten Audit erfolgreich sein werden. 
  • Die bisherigen Teilnehmer schätzen nicht nur die erworbenen Kompetenzen, sondern loben auch die lebendige Vermittlung.

Freuen Sie sich auf vier ebenso lehrreiche wie schöne Tage am Bodensee.

Im CPMS Seminar inbegriffen sind:

  • ein Exemplar des Buchs „Basiswissen medizinische Software“, das wir bei Online Seminaren per Post ca eine Woche vor Seminarbeginn an die gewünschte Adresse der Teilnehmer versenden, bei Präsenzseminaren erhalten die Teilnehmer dieses direkt im Seminar vor Ort sowie
  • die Organisation der Abschlussprüfung. Die Prüfung wird von einer unabhängigen ebenfalls akkreditierten Prüfungsorganisation abgenommen. Die Prüfungsgebühr wird Ihnen zusammen mit dem Seminarpreis in Rechnung gestellt.
Uhrzeit Themenschwerpunkt
Tag 1  
  Morgen Begrüßung, Erwartungen, Einführung, regulatorische Landschaft, Unterschiede EU und FDA
  Mittag Dokumentenmanagement, Qualitätsmanagement & ISO 13485
Tag 2  
  Morgen Qualitätsmangement II, Risikomanagement & ISO 14971
  Mittag Risikomanagement II, Usability & Requirements Engineering & IEC 62366
Tag 3  
  Morgen Usability & Requirements Engineering II, IT-Security
  Mittag Software-Entwicklung & IEC 62304
Tag 4  
  Morgen Software-Entwicklung II
  Mittag Beantworten individueller Fragen, Prüfungsvorbereitung und Prüfung

 

Zielgruppe

Das Seminar "Certified Professional for Medical Software" wendet sich an alle Personen, die an der normenkonformen Entwicklung von Medizinprodukten, die Software enthalten oder die standalone Software sind, beteiligt sind.

Angesprochen sind insbesondere Mitarbeitende in KMUs ebenso wie in Konzernen wie

  • System- und Software-Entwickler,
  • System- und Software-Architekten,
  • Projektleiter,
  • Verantwortliche für Regulatory Affairs und das Qualitätsmanagement,
  • Risikomanager und
  • Produktmanager.

Auch die benannten Stellen nehmen regelmäßig an unseren Schulungen teil.

Dieses viertägige Seminar bereitet Sie perfekt auf die Prüfung zum „Certified Professional for Medical Software“ vor. Sie lernen direkt von den Autoren des Buchs „Basiswissen Medizinische Software“, das Sie als Teilnehmer kostenlos erhalten. Das  Seminar deckt den prüfungsrelevanten Lehrstoff ab:

  • Regulatorische Grundlagen (z.B. Richtlinien, Gesetze, Verordnungen, Konformitätsbewertungsverfahren)
  • Qualitätsmanagementsysteme und ISO 13485
  • Risikomanagement nach ISO 14971
  • Softwarelebenszyklusprozesse und IEC 62304
  • Usability Engineering und IEC 62366
  • Gesetzeskonforme Dokumentenlandschaft
  • Ausgewählte Grundlagen der IT-Security

Hier finden Sie weitere Informationen zu den nächsten TerminenKosten und zur Anmeldung. Wenn in der Tabelle auf der Übersichtsseite nichts anderes vermerkt ist, gibt es noch freie Plätze.

X

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unseren Webseiten. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern