Seminar Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)


Wie Sie Ihre Produktidee in kürzester Zeit und ohne unnötige Kosten als
DiGA verwirklichen

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die notwendigen Schritte, wie Sie mit Ihrer Produktidee die Aufnahme in das DiGA-Verzeichnis schaffen. Sie lernen, wie Sie die relevanten regulatorischen Anforderungen der MDR und der DiGAV anhand eines konkreten Projektplans strukturiert und effizient für Ihre DiGA umsetzen können. 

Nächster Termin
15.
Mai 2024
Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)
Referent: Claudia Schmitt, Astrid Schulze
Standort: Online Seminar
Sprache: Deutsch
Freie Plätze verfügbar
Ihr Preis
680 €
zzgl. MwSt.
809,20 € (inkl. MwSt.)

Holen Sie sich Gewissheit darüber, welche regulatorischen Aufgaben auf Sie zukommen

Sie erhalten zunächst einen detaillierten Überblick über die regulatorischen Anforderungen an eine DiGA. Nach dem Seminar wissen Sie genau, wie Sie

  • eine Zweckbestimmung formulieren,
  • die Risikoklasse Ihres Produkts bestimmen,
  • die Evaluation einer DiGA vornehmen,
  • ein integriertes Managementsystem etablieren und
  • die technische Dokumentation erstellen.

Ersparen Sie sich unnötige Aufwände durch ein strukturiertes und effizientes Vorgehen

Unser Expertenteam erarbeitet gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt regulatorische Strategien für den gesamten Prozess auf dem Weg in das DiGA-Verzeichnis. Mittels praktischen Gruppenübungen erstellen Sie Ihren eigenen Projektplan, der Sie von der Entwicklung eines erfolgreichen Geschäftsmodells bis hin zum Aufnahmeantrag in das DiGA-Verzeichnis leitet.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und sichern Sie die Erstattungsfähigkeit Ihrer DiGA

Die Seminardozentinnen haben jahrelange Erfahrung als Beraterinnen, Auditorinnen und Entwicklerinnen im Umfeld der MDR und befassen sich seit Mai 2020 intensiv mit der Integration und Erfüllung der DiGA-Anforderungen. Unser Expertenteam zeigt Ihnen zudem, welche Erstattungswege möglich sind und was es dabei zu beachten gilt.

Die genauen Lerninhalte sowie den zeitlichen Ablauf des Seminars können Sie der Agenda entnehmen:

Agenda herunterladen (PDF)

Hinweis: Am Ende des Seminars findet eine freiwillige Online-Prüfung statt (Dauer: ca. 20 min). Mit Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer Teilnahmebescheinigung ein Zertifikat, das Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten nachweist.

X

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unseren Webseiten. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihre Erfahrung zu verbessern